Fußballmannschaft der Gustav-Heinemann-Schule fährt nach  Göteborg / Schweden


Danke!

Wir möchten auf diesem Weg allen Unterstützern, Sponsoren, Fans und Begleitern unserer Reise danken:

 

Zuerst einmal ein herzliches Dankeschön an den SV Kickers Pforzheim, deren Trainingsplatz wir während der gesamten letzten Saison nutzen duften! 

 

Außerdem danken wir von Herzen der Organisation Special Olympics Deutschland, die uns diese Fahrt durch massive finanzielle Unterstützung und das Sponsoring von Trainingsanzügen und Rucksäcken erst ermöglichte!

 

Zudem danken wir der Firma Genthner in Birkenfeld für das großzügige Sponsoring unserer AG-Trainingsanzüge!

 

Zwei weiteren großzügigen Sponsoren möchten wir danken: Der Firma Chataurel in Pfinztal und Frau Dr. Edelmann aus Dobel.

 

Besonders möchten wir uns bei allen Eltern und Spielern für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung danken! Ohne Sie wäre diese Fahrt undenkbar gewesen!

 

Zuletzt möchten wir der Schulleitung, dem Sekretariat und allen beteiligten Kollegen der Gustav-Heinemann-Schule für ihre Mithilfe und Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Projekts danken!

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Fußball-Nationaltrainer-Team der Gustav-Heinemann-Schule Pforzheim.


Rückkehr der Mannschaft!

Am Freitag dem 21.7.2017 kehrte die Mannschaft gegen 18 Uhr zur GHS zurück und wurde von ihren "Fans" empfangen.

Alle waren sehr müde aber glücklich und froh über diese tolle Reise :-)

 


Bronze!

In einem spannenden Finale haben sich unsere Jungs die Bronze-Medaille erkämpft!

Gegen die Grunden Bois schafften sie es, ein 1:1 über die Zeit zu bringen. 

Im anschießenden Elfmeterschießen hielt unser überragender Torwart Phillip 3 Elfmeter. Für uns trafen Lukas, Luis und Phillip.

 

Somit hat Team Deutschland in Spielgruppe E den dritten Platz erreicht! Wir freuen uns auf die Siegerehrung: Hier werden wir einen Pokal erhalten :-)


Finale!!!

Nach der Gruppenphase belegt unser Team den vierten Platz :-)

 

Somit werden wir am Donnerstag um das kleine Finale um den dritten Platz spielen.

Gegner werden erneut die Grunden Bois sein, gegen die wir am Dienstag deutlich verloren...

 

Wir freuen uns auf die Chance zur Revanche!

Am ersten Spieltag hatte unsere Mannschaft zwei Spiele.

Das erste Spiel des Tages gegen Husquarna verloren wir leider deutlich mit 1:4.

 

Im zweiten Spiel traf unser Team auf die polnische Nationalmannschaft.

In einem eng umkämpften Duell setzten sich unsere Jungs verdient mit 1:0 durch.

 

Bester Torschütze unseres Teams ist nach dem ersten Spieltag Luis mit 2 Toren.

 

 

Wir freuen uns auf die nächsten Spiele am Dienstag: Hier werden wir auf die schwedischen Mannschaften Växjö und Grunden Bois treffen.

Am Samstag, dem 15.7.2017 sind wir gegen 16 Uhr in Göteborg/Kortedala angekommen. Hier sind wir mit 12 weiteren Mannschaften in einer Schule, der "Talldungeskolan" untergebracht.


Für alle war die Überfahrt mit der großen Fähre ⛴ von Puttgarden nach Rödby ein tolles Erlebnis 😍

Am Samstag 15.07.2017 sind wir gegen 16.00 in Göteborg/Kortedala angekommen. Wir sind mit 12 weiteren Mannschaften in einer Schule, der "Talldungeskolan" untergebracht.  


Abends waren wir in Fehrmarn Pizza essen.

Dies ist ein Absatz. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text einzugeben. Erzählen Sie hier Ihre Geschichte und verraten Sie Ihren Besuchern etwas mehr über sich.

Als kleine abendliche Überraschung  🎁 gab es sogar noch Trainingsanzüge von Special Olympics mit GERMANY Aufdruck 😍

Gut angekommen auf unserer ersten Etappe: Insel Fehmann - Sonnenuntergang 🌅 genießen 🤗  am Meer 🌊 ☺️

Dies ist ein Absatz. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text einzugeben. Erzählen Sie hier Ihre Geschichte und verraten Sie Ihren Besuchern etwas mehr über sich.

Große Verabschiedung des GHS Nationalteams

Heute Morgen wurde unsere Fußballmannschaft von vielen Mitschülern und Lehrern gebührend vor der Abfahrt verabschiedet.  Die SMV hat sogar extra eine Deutsch 🇩🇪 Schwedische 🇸🇪 Fußball ⚽️ Girlande gebastelt. Danke! Danke! Danke!  Ihr seid die besten Fans 😘

 

Am Freitag, den 14. Juli geht es für 11 Schüler und vier Lehrer auf die langersehnte und große Reise nach Schweden. Die Fußballmannschaft der Gustav-Heinemann-Schule wird dort am Gothia Cup im Rahmen der Kim Kallström Tropy teilnehmen..

 

Der Gothia Cup (https://www.gothiacup.se/de/) ist mit rund 1.700 Mannschaften aus 80 Nationen das größte und internationalste Jugendfußballturnier der Welt. Jedes Jahr nehmen rund 1700 Mannschaften aus 80 Ländern teil und tragen 4.500 Spiele auf 110 Plätzen aus.
Das Einzigartige an dem Turnier sind die Mannschaften und Betreuer aus allen Teilen der Erde. Es ist ein Treffpunkt für die Jugend der Welt ungeachtet der Religion, Hautfarbe oder Nationalität. Der gemeinsame Nenner ist das Fußballinteresse.

 

Die Kim Källström Trophy ist ein Angebot für jugendliche mit geistiger Behinderung und Teil des internationalen Jugendfußballturniers.  Die Kim Källström Trophy ist eine Co-Operation zwischen Gothia Cup, Special Olympics Europa, Special Olympics Schweden und dem Hauptsponsor, den Schwedischen Fussballnationaltrainer, Kim Källström.

 

Hier wollen wir allen Mitschülern, Lehrern, Eltern, Freunden und allen daheimgebliebenen Interessierten die Möglichkeit bieten, an unseren Erlebnissen teizuhaben.

 

Viel Spaß biggrinhehe

 

wünschen die National-Spieler und -Trainer der Gustav-Heinemann-Schule aus Pforzheim :-)

 

 

 


Unsere Mannschaft

Unsere Mannschft

Dies ist ein Absatz. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text einzugeben. Erzählen Sie hier Ihre Geschichte und verraten Sie Ihren Besuchern etwas mehr über sich.

Unser Team von der Gustav-Heinemann-Schule fährt als  🇩🇪TEAM DEUTSCHLAND🇩🇪 nach Schweden um unser Nation bei der Kim Kallström Trophy zu vertreten.